vergrößernverkleinern
Landertingers Nominierung war schon klar © APA (Archiv/Gindl)

Keine Überraschung hat es bei der Nominierung des sechsköpfigen ÖSV-Herren-Teams für die Biathlon-Weltmeisterschaften in

Keine Überraschung hat es bei der Nominierung des sechsköpfigen ÖSV-Herren-Teams für die Biathlon-Weltmeisterschaften in Chanty Mansijsk (Russland) vom 1. bis 13. März gegeben. Die Entsendung von Massenstart-Weltmeister Dominik Landertinger, Christoph Sumann, Simon Eder, Daniel Mesotitsch und Tobias Eberhard war fix. Sechster Mann ist Julian Eberhard, der den Vorzug vor Fritz Pinter erhielt.

Bei den Damen wird im Hinblick auf ein Antreten im Staffel-Bewerb ein Quartett entsandt. Ramona Düringer, Kerstin Muschet, Romana Schrempf und Iris Waldhuber haben sich im Weltcup bisher aber keine Lorbeeren verdient.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel