vergrößernverkleinern
Weltmeister Pranger verteidigt seinen Titel © APA (Schlager)

Der Österreichische Skiverband hat am Freitagabend die fünf Teilnehmer für den WM-Slalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen

Der Österreichische Skiverband hat am Freitagabend die fünf Teilnehmer für den WM-Slalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen nominiert. Neben Titelverteidiger Manfred Pranger stehen Reinfried Herbst, Mario Matt, Christoph Dreier und Wolfgang Hörl am Start. Der Slalom findet am Sonntag (10.00 und 13.30 Uhr) als letzter WM-Bewerb auf dem Gudiberg.

Verletzungsbedingt nicht am Start sind die beiden Top-Läufer Benjamin Raich und Marcel Hirscher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel