vergrößernverkleinern
Wesley Sneijder scorte in der 73. Minute © APA (epa)

Meister Inter Mailand ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft weiter in Lauerstellung. Die Mailänder setzten sich am

Meister Inter Mailand ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft weiter in Lauerstellung. Die Mailänder setzten sich am Sonntagabend in der 27. Runde der Serie A auswärts gegen Sampdoria Genua mit 2:0 (0:0) durch und feierten den zweiten Zu-Null-Erfolg in Serie. Wesley Sneijder (73.) und Samuel Eto'o (90.) sorgten nach der Pause für die Entscheidung.

Der Titelverteidiger (53 Punkte) rückte damit vorerst bis auf zwei Punkte an den Lokalrivalen und Tabellenführer AC Milan (55) heran, der erst am Montagabend im Topspiel vor eigenem Publikum auf den drittplatzierten SSC Napoli (52) trifft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel