vergrößernverkleinern
Marica trainiert wieder mit seinen VfB-Kollegen © APA (dpa)

Der vor knapp zwei Wochen vom Training des VfB Stuttgart ausgeschlossene Stürmer Ciprian Marica trainiert seit Montag an wieder

Der vor knapp zwei Wochen vom Training des VfB Stuttgart ausgeschlossene Stürmer Ciprian Marica trainiert seit Montag an wieder mit seinen Kollegen. Laut einem Sprecher des abstiegsbedrohten deutschen Fußball-Bundesligisten wird der rumänische Nationalspieler aber nicht wieder für die Schwaben spielen und damit auch nicht zum Kader für die kommende Heimbegegnung gegen den FC Schalke 04 gehören.

Die Möglichkeit, mit dem Profi-Kader zu trainieren, habe rein arbeitsrechtliche Hintergründe. Der als schwierig geltende Marica war von den Übungseinheiten ausgeschlossen worden, weil er seine persönlichen Interessen nicht denen der Mannschaft untergeordnet habe. So hatte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic die Maßnahme Mitte Februar begründet. Seitdem hatte sich Marica individuell fit gehalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel