vergrößernverkleinern
Schwedin setzte sich in Tarvis durch © AOA (epa/Archiv)

Die Schwedin Anja Pärson (29) hat am Samstag in der Weltcup-Abfahrt von Tarvis nach über einem Jahr ohne Erfolg ihren 42.

Die Schwedin Anja Pärson (29) hat am Samstag in der Weltcup-Abfahrt von Tarvis nach über einem Jahr ohne Erfolg ihren 42. Weltcupsieg gefeiert. Lindsey Vonn wurde vor der Österreicherin Elisabeth Görgl Zweite und gewann damit vorzeitig und zum vierten Mal in Folge die Kristallkugel für den Abfahrts-Weltcup, nachdem sie sich am Vortag schon die Kombi-Kugel gesichert hatte.

Es ist die bereits elfte Kristallkugel für die US-Fahrerin, die ihren Rückstand in der Gesamtwertung auf die führende Rivalin Maria Riesch aus Deutschland weiter verkürzte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel