vergrößernverkleinern
Nach Weltcup-Springen in Lahti © APA (dpa/Archiv)

Der fünffache Vierschanzentournee-Sieger Janne Ahonen beendet seine Karriere. Der 33-jährige Finne kündigte am Samstag

Der fünffache Vierschanzentournee-Sieger Janne Ahonen beendet seine Karriere. Der 33-jährige Finne kündigte am Samstag gegenüber dem finnischen Privatsender MTV seinen Rückzug aus dem aktiven Spitzensport für nach den Weltcup-Springen am kommenden Wochenende in Lahti an.

Der Finne hatte seine Sprungskier bereits einmal, im Frühjahr 2008, an den Nagel gehängt. Er kehrte jedoch ein Jahr später bereits wieder in den Skisprung-Zirkus zurück. Derzeit ist Ahonen als Teil des finnischen Teams bei der WM in Oslo im Einsatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel