vergrößernverkleinern
Jubel bei Gattuso nach seinem Tor © APA (epa)

Der AC Milan ist dem Gewinn der italienischen Fußball-Meisterschaft wieder ein Stück näher gekommen. Der Tabellenführer der

Der AC Milan ist dem Gewinn der italienischen Fußball-Meisterschaft wieder ein Stück näher gekommen. Der Tabellenführer der Serie A gewann am Samstag bei Rekordmeister Juventus Turin mit 1:0 und baute seinen Vorsprung vor Titelverteidiger Inter Mailand vorerst auf acht Punkte aus. Gennaro Gattuso erzielte in der 68. Minute das Siegtor für die Mailänder.

Bei Juventus saß der 19-jährige Vorarlberger Marcel Büchel auf der Ersatzbank, Torhüter Alexander Manninger war nicht im Kader.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel