vergrößernverkleinern
Matt nach Bansko auch in Kranjska Gora siegreich © APA (epa)

Mario Matt hat eine Woche nach seinem Erfolg in Bansko auch den Weltcup-Slalom in Kranjska Gora für sich entschieden. Der

Mario Matt hat eine Woche nach seinem Erfolg in Bansko auch den Weltcup-Slalom in Kranjska Gora für sich entschieden. Der Tiroler setzte sich am Sonntag vor den zeitgleichen Axel Bäck aus Schweden und Nolan Kasper aus den USA durch, die jeweils nur 0,09 Sekunden zurücklagen.

Die Entscheidung um die kleine Kristallkugel wurde vertagt, da der Disziplinführende Ivica Kostelic (Kroatien/478 Zähler) ebenso ausgeschieden war wie sein französischer Verfolger Jean-Baptiste Grange (442), beide hatten eingefädelt. Für Matt war es der 14. Weltcupsieg seiner Karriere, der 13. im Slalom.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel