vergrößernverkleinern
Kaka verletzte sich am operierten linken Knie © APA (epa)

Der brasilianische Fußball-Star Kaka steht Real Madrid erneut nicht zur Verfügung. Der Weltfußballer von 2007 zog sich an

Der brasilianische Fußball-Star Kaka steht Real Madrid erneut nicht zur Verfügung. Der Weltfußballer von 2007 zog sich an seinem nach der Weltmeisterschaft operierten linken Knie wieder eine leichte Blessur zu. Wie die Madrilenen am Dienstag bekanntgaben, wird der 28-Jährige weitere 15 Tage pausieren müssen, ehe an ein Comeback zu denken ist.

Kaka erlitt die Verletzung im Spiel gegen La Coruna Ende Februar, nachdem er erst Ende Jänner erstmals in dieser Saison eingelaufen war. Trainer Jose Mourinho will dem Offensivspieler nun so lange Zeit geben, bis er von seiner Verletzung vollständig genesen ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel