vergrößernverkleinern
Adrianos glückloses Rom-Gastspiel beendet © APA (Archiv/epa)

Die unglückliche Liaison zwischen Adriano und dem italienischen Fußball-Erstligisten AS Roma ist beendet. Die Römer einigten

Die unglückliche Liaison zwischen Adriano und dem italienischen Fußball-Erstligisten AS Roma ist beendet. Die Römer einigten sich am Dienstag mit dem Brasilianer auf die vorzeitige Auflösung seines bis zum Juni 2013 laufenden Vertrags. Der 29-jährige Stürmer war im Sommer zur Roma gewechselt, er spielte jedoch nur achtmal und erzielte kein einziges Tor.

Immer wieder hatte es zwischen dem 29-Jährigen und dem Club Ärger gegeben. Zuletzt hatte Adriano für längere Zeit eine Schulterverletzung in Brasilien auskuriert, war Ende Februar dann aber nicht zu den medizinischen Tests beim Verein erschienen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel