vergrößernverkleinern
Neue Aufgabe für Sumann © APA (Archiv/Wimmer)

Christoph Sumann ist von seinen Kollegen in das Athletenkomitee des Biathlon-Weltverbandes IBU gewählt worden. Der 35-jährige

Christoph Sumann ist von seinen Kollegen in das Athletenkomitee des Biathlon-Weltverbandes IBU gewählt worden. Der 35-jährige Steirer bildet in den kommenden vier Jahren gemeinsam mit dem neuerlich entsandten Norweger Ole Einar Björndalen, der Russin Olga Saizewa und der Weißrussin Darja Domratschewa das vierköpfige Gremium.

236 Athleten aus 38 Nationen hatten sich bei den Weltmeisterschaften in Chanty-Mansijsk an der Wahl beteiligt. "Wir freuen uns auf produktive Diskussionen im Hinblick auf die weitere Entwicklung des Biathlonsports", meinte IBU-Generalsekretärin Nicole Resch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel