vergrößernverkleinern
Jubel bei Spielern von Twente Enschede © APA (epa)

Twente Enschede ist in der niederländischen Fußball-Ehrendivision der Titelverteidigung wieder ein Stück näher gerückt. Der

Twente Enschede ist in der niederländischen Fußball-Ehrendivision der Titelverteidigung wieder ein Stück näher gerückt. Der Meister (57 Punkte) feierte mit Marc Janko im Angriff am Sonntag in der 27. Runde gegen den Vorletzten VVV-Venlo einen knappen 2:1-Sieg und rückte bis auf einen Punkt an Tabellenführer PSV Eindhoven (58) heran, der auswärts gegen NEC Nijmegen nur zu einem 2:2-Remis kam.

Janko war am Ausgleichstreffer der Hausherren in der 30. Minute beteiligt: Venlos Goalie Begois konnte einen Janko-Flugkopfball nur kurz abwehren und Brama staubte zum 1:1 ab. Der Ex-Salzburg-Stürmer fiel bei der Aktion mit vollem Gewicht auf seine verletzte Hand, worauf der Gips brach. Janko muss am Montag wieder zum Röntgen und wird sich einen stabileren Gipsverband anfertigen lassen. "Ich konnte die Verletzung ausblenden, bin aber nach wie vor gehandicapt", sagte der ÖFB-Stürmer.

Mit der Vorstellung seiner Truppe war der Angreifer nicht ganz zufrieden. "Wir sind gegen eine Menschenmauer angerannt und es ist ärgerlich, dass wir erneut in Rückstand geraten sind. Wenn wir Meister werden wollen, müssen wir das abstellen. Das kostet einfach zu viel Kraft", sprach Janko Klartext. De Regt hatte den Außenseiter in Front gebracht (4.), John (82.) für die Entscheidung gesorgt.

Der drittplatzierte Cupsieger Ajax Amsterdam hielt den Anschluss an das Spitzenduo mit einem 3:1-Pflichtsieg beim abgeschlagenen Schlusslicht Willem II Tilburg. Bei den unterlegenen Hausherren spielte der diesmal als Mittelstürmer aufgebotene Andreas Lasnik durch. Willem II stand damit wieder einmal ohne Punkte da. "Leider zieht sich das bei uns schon wie ein roter Faden durch die ganze Saison, dass wir nach ansprechender Leistung am Ende mit leeren Händen da stehen", sagte der 27-jährige Steirer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel