vergrößernverkleinern
Enttäuschende Saison für den Deutschen © APA (Archiv/epa)

Bernd Schuster hat als Trainer des türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul das Handtuch geworfen. Wie diverse

Bernd Schuster hat als Trainer des türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul das Handtuch geworfen. Wie diverse türkische Medien am Dienstag berichteten, sei der Deutsche von seinem Amt zurückgetreten. Der 51-Jährige stand seit Wochen heftig in der Kritik.

In der SüperLig liegt der Club von ÖFB-Teamkicker Ekrem Dag derzeit 21 Zähler hinter Fenerbahce nur auf Rang sieben, in der Europa League war Besiktas im Sechzehntelfinale gegen Dynamo Kiew chancenlos.

Schuster hatte den Traditionsclub im Juni vergangenen Jahres übernommen, sein Vertrag war bis 2012 datiert. Der ehemalige deutsche Teamstar soll damals eine Jahresgage von 2,6 Mio. Euro ausgehandelt haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel