vergrößernverkleinern
Finanziell wenig zu jubeln für die "Löwen" © APA (dpa)

Nach monatelangem Überlebenskampf steht der deutsche Fußball-Zweitligist TSV 1860 München laut einem Bericht der

Nach monatelangem Überlebenskampf steht der deutsche Fußball-Zweitligist TSV 1860 München laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" vor der Insolvenz. Allein für die Finanzierung bis zum Saisonende in zwei Monaten fehlen dem Traditionsverein wohl bis zu 3,5 Millionen Euro, berichtete die Zeitung am Freitag.

So sei auch ungewiss, wie in zwei Wochen die fälligen Monatsgehälter bezahlt werden sollen. "Wir hangeln uns von Woche zu Woche an der Insolvenz vorbei", zitierte das Blatt aus einem Vereinsgremium. "Die Lage ist ernst", sagte Geschäftsführer Robert Schäfer der "Abendzeitung" vom Freitag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel