vergrößernverkleinern
Eigentlich ist er kein Autonarr, aber... © APA (epa)

Auf Felix Magath wartet am Saisonende eine schnelle Belohnung auf vier Rädern. Sollte der neue Trainer des VfL Wolfsburg mit

Auf Felix Magath wartet am Saisonende eine schnelle Belohnung auf vier Rädern. Sollte der neue Trainer des VfL Wolfsburg mit seinem Team den Klassenverbleib in der deutschen Fußball-Bundesliga schaffen, kann er sich als Nichtabstiegsprämie ein Auto des Hauptsponsors aussuchen.

"Einen Bentley. Ich bin eigentlich kein Autonarr. Aber seit ich vor Jahren mal in einem Bentley saß, habe ich mich in den Wagen verliebt", berichtete der VfL-Coach in der "Bild am Sonntag."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel