vergrößernverkleinern
Theo Janssen traf zweimal für die "Tukkers" © APA (epa)

Ohne den verletzten ÖFB-Teamspieler Marc Janko hat Twente Enschede am Samstag die Tabellenführung in der niederländischen

Ohne den verletzten ÖFB-Teamspieler Marc Janko hat Twente Enschede am Samstag die Tabellenführung in der niederländischen Fußball-Liga übernommen. Im Schlager feierte der Titelverteidiger einen 2:0-Heimsieg gegen PSV Eindhoven und löste den Gegner an der Spitze ab. Fünf Runden vor Meisterschaftsende beträgt der Vorsprung auf PSV zwei Punkte. Die beiden Treffer erzielte Theo Janssen.

Auch zwei Treffer des Steirers Andreas Lasnik konnten die 4:5-Niederlage von Schlusslicht Willem II Tilburg am Samstag nicht verhindern. Der Mittelfeldspieler steuerte die Tore zum 1:0 (30., Elfmeter) und 3:4 (80.) bei, zweimal gab sein Team dabei einen Vorsprung aus der Hand. "Ein verrücktes Spiel", sagte Lasnik. Tilburg hat derzeit fünf Punkte Rückstand auf Platz 17, der zumindest den direkten Abstieg abwenden würde. Der Vorletzte VVV Venlo hat allerdings am Sonntag die Chance, zu punkten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel