vergrößernverkleinern
Carlos bei seinem Club Antschi Machatschkala © APA (Archiv/epa)

Zum 38. Geburtstag von Roberto Carlos hat der russische Oligarch Sulejman Kerimow dem Brasilianer eine Feier für rund

Zum 38. Geburtstag von Roberto Carlos hat der russische Oligarch Sulejman Kerimow dem Brasilianer eine Feier für rund umgerechnet 2,07 Mio. Euro spendiert. Allein der Auftritt des US-Rappers Flo Rida soll den Besitzer von Roberto Carlos' russischem Fußball-Verein Antschi Machatschkala - aus der Teilrepublik Dagestan im Konfliktgebiet Nordkaukasus - 1,03 Mio. Euro gekostet haben.

Auf der Gästeliste in einem Moskauer Nobelclub standen nach Angaben des Online-Portals www.life.ru vom Mittwoch auch der deutsche Ex-Teamstürmer Kevin Kuranyi von Dynamo Moskau und die enttarnte russische Spionin Anna Chapman. Die rothaarige "Agentin 90-60-90" ist seit der Rückkehr in ihre Heimat zu einem Medienstar avanciert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel