vergrößernverkleinern
"Sich fühlen wie ein Champion" © APA (epa)

Im Endspurt um den Titel in der italienischen Fußball-Liga Serie A hat SSC Napoli den Spielerfrauen Verhaltensregeln

Im Endspurt um den Titel in der italienischen Fußball-Liga Serie A hat SSC Napoli den Spielerfrauen Verhaltensregeln übermittelt. Club-Vizepräsidentin Jacqueline De Laurentiis schwor die Partnerinnen aller Akteure bei einem Mittagessen auf ihre bedeutende Rolle im Kampf um den Meistertitel ein.

Wie die "Gazzetta dello Sport" am Mittwoch berichtete, überreichte De Laurentiis jeder Spielerfrau eine Pergamentrolle mit dem Titel "Zehn Regeln, wie ihr aus eurem Fußballer einen Champion macht". Unter Punkt eins wies die Frau des Club-Besitzers Aurelio De Laurentiis darauf hin, dass vor allem der Kopf über den Erfolg entscheide. "Sorgt also dafür, dass sich euer Lebensgefährte immer wie ein Champion fühlt", empfahl sie.

Damit ihre Botschaft auch wirklich verstanden wird, übergab sie ihre Verhaltensregeln jeder Spielerfrau sicherheitshalber in deren Muttersprache. Am Ende ermahnte sie alle: "Ich verlasse mich darauf, dass ihr in den letzten fünf Runden jegliche überflüssigen Spannungen zu Hause vermeidet."

Napoli hat sechs Punkte Rückstand auf Spitzenreiter AC Milan, der Titel scheint damit in weiter Ferne. Fraglich, ob die Spielerfrauen Wunder wirken können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel