vergrößernverkleinern
Iniesta macht eine Beinverletzung zu schaffen © APA (epa)

Der FC Barcelona muss in der Champions League im Halbfinal-Hinspiel auswärts gegen Real Madrid ohne Andres Iniesta auskommen.

Der FC Barcelona muss in der Champions League im Halbfinal-Hinspiel auswärts gegen Real Madrid ohne Andres Iniesta auskommen. Der spanische Siegestorschütze im WM-Finale 2010 gegen die Niederlande werde am Mittwoch im Bernabeu-Stadion in "El Clasico" fehlen, sagte Barcelonas Trainer Josep Guardiola am Dienstagabend.

Iniesta laboriert seit dem 2:0-Sieg am Samstag gegen Osasuna an einer Beinverletzung. Guardiola hofft, dass der 26-jährige Mittelfeldspieler im Rückspiel am 3. Mai wieder zur Verfügung steht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel