vergrößernverkleinern
Rooney war in Gelsenkirchen zu Gast © APA (epa)

Manchester United steht mit einem Bein im Finale der Fußball-Champions-League. Die Engländer setzten sich am Dienstag im

Manchester United steht mit einem Bein im Finale der Fußball-Champions-League. Die Engländer setzten sich am Dienstag im Halbfinal-Hinspiel bei Schalke 04 völlig verdient mit 2:0 (0:0) durch. Die Tore für den klar überlegenen englischen Tabellenführer erzielten die überragenden Akteure Ryan Giggs (67.) und Wayne Rooney (69.).

Das Rückspiel findet kommenden Mittwoch in Manchester statt. Der Aufsteiger trifft im Endspiel entweder auf Real Madrid oder den FC Barcelona.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel