vergrößernverkleinern
Soll bei Atletico 4,5 Millionen pro Jahr verdienen © APA (epa/Archiv)

Der türkische Fußball-Spitzenclub Besiktas will den uruguayischen WM-Star Diego Forlan nach Istanbul lotsen. Laut der

Der türkische Fußball-Spitzenclub Besiktas will den uruguayischen WM-Star Diego Forlan nach Istanbul lotsen. Laut der spanischen Sporttageszeitung "Marca" hat der Club von ÖFB-Teamspieler Ekrem Dag ein offizielles Angebot bei dessen Verein Atletico Madrid abgegeben. Das Offert sei im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten von Besiktas ausgefallen, wurde ein Vorstandsmitglied von Besiktas zitiert.

Unsummen möchte Besiktas für den bei der Weltmeisterschaft zum besten Spieler ausgezeichneten Forlan (31) aber nicht bezahlen. Der Torjäger soll nicht unter zwölf Millionen Euro zu haben sein und bei Atletico 4,5 Millionen pro Jahr verdienen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel