vergrößernverkleinern
Milan reichte ein 0:0 bei Roma © APA (epa)

Der AC Milan hat zum 18. Mal die italienische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Die "Rossoneri" erreichten am Samstag in der

Der AC Milan hat zum 18. Mal die italienische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Die "Rossoneri" erreichten am Samstag in der drittletzten Runde auswärts gegen AS Roma ein 0:0 und liegen damit neun Punkte vor Inter Mailand. Der entthronte Titelverteidiger hat zwar noch drei Partien auszutragen, kann Milan aber aufgrund des verlorenen direkten Duells auch theoretisch nicht mehr überholen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel