vergrößernverkleinern
Tritt Nachfolge von Petkovic an © APA (dpa/Archiv)

Christian Gross übernimmt ab der kommenden Saison das Traineramt beim Schweizer Fußball-Erstligisten Young Boys Bern. Der

Christian Gross übernimmt ab der kommenden Saison das Traineramt beim Schweizer Fußball-Erstligisten Young Boys Bern. Der 56-Jährige erhielt bei den Bernern einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Spieljahr. Dies teilte der Club am Sonntag auf seiner Homepage mit.

Gross folgt Vladimir Petkovic, der mit dem Tabellendritten am Samstag in Luzern nur 1:1 gespielt hatte und einen Tag später entlassen worden war. Bei den letzten vier Liga-Spielen betreut Petkovic' Assistent Erminio Piserchia das Team.

Gross war im vergangenen Herbst beim VfB Stuttgart freigestellt worden. Davor hatte der Schweizer von 1999 bis 2009 den FC Basel trainiert und mit dem Traditionsverein je viermal Meisterschaft und Cup gewonnen. Zudem qualifizierte sich Gross mit den Eidgenossen zweimal für die Champions League.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel