vergrößernverkleinern
Der 23-Jährige erhält einen Vier-Jahres-Vertrag © APA (Archiv/dpa)

Torhüter Thomas Kraft wechselt vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München zu Bundesliga-Rückkehrer Hertha BSC. Wie

Torhüter Thomas Kraft wechselt vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München zu Bundesliga-Rückkehrer Hertha BSC. Wie die Berliner am Montagabend bekanntgaben, erhält der ablösefreie Schlussmann einen Vierjahresvertrag ab der kommenden Saison. Der 23-jährige Deutsche war in München nach der Trennung von Trainer Louis van Gaal zuletzt wieder nur die Nummer zwei hinter Routinier Jörg Butt.

Zudem würden die Bayern gerne Nationaltormann Manuel Neuer verpflichten. Bei Hertha war bisher der nach dem Abstieg geholte Niederländer Maikel Aerts die Nummer eins, überzeugte aber nicht immer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel