vergrößernverkleinern
Disziplinare Maßnahmen bei Arnautovic © APA (Archiv/Jäger)

Trotz der aktuellen Personalnot bei Werder Bremen ist noch offen, ob Marko Arnautovic für das Auswärtsspiel am Samstag gegen

Trotz der aktuellen Personalnot bei Werder Bremen ist noch offen, ob Marko Arnautovic für das Auswärtsspiel am Samstag gegen Kaiserslautern in den Kader des deutschen Fußball-Bundesligisten zurückkehrt. "Ich muss schauen, ob ich ihn nominieren werde", sagte Trainer Thomas Schaaf vor den abschließenden Trainingseinheiten für das letzte Saisonspiel.

Arnautovic war in der Vorwoche wegen eines langen Disco-Besuchs für die Partie gegen Dortmund suspendiert worden. Bei Bremen fallen neben den Langzeitverletzten Naldo, Sebastian Boenisch, Tim Borowski und Sebastian Prödl auf jeden Fall Claudio Pizarro und Mikael Silvestre aus. Fraglich ist der Einsatz von Per Mertesacker, Aaron Hunt und Sandro Wagner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel