vergrößernverkleinern
Drei Zähler für Kühbauer und seine Admira © APA (Pessenlehner)

Die Admira geht als Tabellenführer in die letzten drei Runden der Ersten Liga. Die Südstädter gewannen in Hartberg mit 2:1 und

Die Admira geht als Tabellenführer in die letzten drei Runden der Ersten Liga. Die Südstädter gewannen in Hartberg mit 2:1 und haben vorerst vier Zähler Vorsprung auf Verfolger Altach. Die Vorarlberger empfangen in der Abendpartie Grödig. Die Vienna erreichte bei St. Pölten nur ein 1:1, Gratkorn besiegte Austria Lustenau mit 2:1. Damit liegen die Wiener drei Zähler hinter Gratkorn am Tabellenende.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel