vergrößernverkleinern
Einen Rang abgerutscht © APA (Archiv/Jäger)

Das österreichische Nationalteam ist in der Weltrangliste des Fußball-Weltverbandes FIFA auf Platz 74 und damit einen Rang

Das österreichische Nationalteam ist in der Weltrangliste des Fußball-Weltverbandes FIFA auf Platz 74 und damit einen Rang weiter hinten als zuletzt zu finden. Das ist die schlechteste Platzierung seit Rang 79 im Mai 2009. In den Top Ten gab es keine Veränderungen. Österreichs EM-Qualifikationsgegner Deutschland ist hinter Weltmeister Spanien, den Niederlanden und Brasilien weiterhin Vierter.

Im vergangenen Monat sind weltweit lediglich sieben freundschaftliche Länderspiele ausgetragen worden. Die weiteren ÖFB-Quali-Gegner Türkei (30.) und Belgien (37.) behielten ihre Positionen weit vor Österreich, Aserbaidschan (108.) büßte einen Platz ein, Kasachstan (139.) gewann einen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel