vergrößernverkleinern
Für Terim ist es die dritte Ära bei Galatasaray © APA (Archiv/epa)

Fatih Terim wird zum dritten Mal Trainer des türkischen Fußball-Großclubs Galatasaray. Der 57-Jährige saß bereits am Freitag

Fatih Terim wird zum dritten Mal Trainer des türkischen Fußball-Großclubs Galatasaray. Der 57-Jährige saß bereits am Freitag in der letzten Runde einer für den Istanbuler Verein äußerst enttäuschenden Saison auf der Bank - Galatasaray ist derzeit Neunter und verpasste damit die Europacup-Teilnahme.

Terim betreute Galatasaray von 1996 bis 2000 und gewann in dieser Zeit vier Meistertitel und 2000 auch den UEFA-Cup. In seiner zweiten Periode beim 17-fachen Meister von 2002 bis 2004 schaute kein Titel heraus, dafür führte der Coach die türkische Nationalmannschaft bei der EURO 2008 bis ins Semifinale.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel