vergrößernverkleinern
Kraetschmer (links) und Parits (rechts) bleiben © APA (Neubauer)

Die Verträge der beiden Austria-Vorstände Thomas Parits und Markus Kraetschmer sind verlängert worden. Dies gab der

Die Verträge der beiden Austria-Vorstände Thomas Parits und Markus Kraetschmer sind verlängert worden. Dies gab der österreichische Fußball-Bundesligist am Freitag bekannt. Nach Zustimmung von Aufsichtsrat und Verwaltungsrat erhielt der für den wirtschaftlichen Bereich zuständige Kraetschmer einen Kontrakt bis Sommer 2016, Sportvorstand Parits wurde bis Sommer 2014 an den Verein gebunden.

"Mit der Verlängerung dieser Verträge verfolgen wir weiterhin unsere klaren strategischen Ziele. Zudem sind es weitere wichtige Bausteine für die nächsten hundert Jahre des FK Austria Wien. Ich bin restlos davon überzeugt, dass beide wie auch schon in der Vergangenheit ihre ganze Kraft einsetzen werden, um die Wiener Austria an der Spitze des heimischen Fußballs zu halten", sagte Clubpräsident Wolfgang Katzian.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel