vergrößernverkleinern
Es war ein hitziges Spiel © APA (epa)

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien ist bei der WM-Revanche gegen die Niederlande nicht über ein 0:0 hinausgekommen. In der

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien ist bei der WM-Revanche gegen die Niederlande nicht über ein 0:0 hinausgekommen. In der hitzigen Partie in Goiania erspielten sich beide Teams am Samstag zwar zahlreiche Torchancen, doch weder Oranje-Stürmer Arjen Robben (Bayern München) noch Brasiliens Stars Neymar (Santos) und Robinho (AC Milan) konnten sie nutzen.

Damit vergab Brasilien die Chance auf eine Revanche für die WM-Niederlage 2010 in Südafrika. Die Niederländer hatten die "Selecao" im Viertelfinale überraschend mit einem 2:1-Sieg aus dem Turnier geschossen. Das Spiel in "Serra-Dourada"-Stadion im zentralbrasilianischen Goiania war für eine Freundschaftspartie eine hart geführte: Der Schiedsrichter zeigte sechs Gelbe und eine Gelb-Rote Karte gegen Brasiliens Ramires (79.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel