vergrößernverkleinern
Frankreich bereits seit zehn Spielen ungeschlagen © APA (epa)

Frankreich hat den beiden Austragungsländern der Europameisterschaft 2012 ihre fußballerischen Grenzen aufgezeigt. Drei Tage

Frankreich hat den beiden Austragungsländern der Europameisterschaft 2012 ihre fußballerischen Grenzen aufgezeigt. Drei Tage nach dem 4:1 gegen die Ukraine die keineswegs in Bestbesetzung angetretene Equipe Tricolore am Donnerstag im Warschauer Legia-Stadion vor 32.000 Zuschauern auch Polen 1:0 besiegt. Jodlowiec fälschte einen Schuss von N'Zogbia ins eigene Tor ab (12.).

Frankreich ist schon zehn Spiele in Folge ungeschlagen. Das Match gegen Polen war ursprünglich als Eröffnungspartie des Danziger EM-Stadions geplant gewesen, dessen Fertigstellung sich allerdings verzögerte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel