vergrößernverkleinern
Salmutter möchte Abstand vom Fußball gewinnen © APA (Leodolter)

Sturm-Graz-Mittelfeldspieler Klaus Salmutter nimmt sich aus privaten Gründen eine längere Auszeit vom Fußball. Wie

Sturm-Graz-Mittelfeldspieler Klaus Salmutter nimmt sich aus privaten Gründen eine längere Auszeit vom Fußball. Wie Österreichs Fußball-Meister am Freitag mitteilte, habe der 27-Jährige Vereinspräsident Gerald Stockenhuber und Trainer Franco Foda in einem persönlichen Gespräch gebeten, seinen noch bis zum 31. Mai 2012 laufenden Vertrag aufzulösen.

Sturm kam dieser Bitte nach, wobei Salmutter die Möglichkeit hat, bis zum 31. Mai kommenden Jahres wieder zu den Grazern zurückzukehren. "Ich habe ein sehr offenes und persönliches Gespräch mit dem Präsidenten und dem Trainer geführt und bin sehr froh, dass alle Verständnis für meine Auszeit aufbringen", wurde Salmutter in der Sturm-Aussendung zitiert. "Ich hoffe, dass er zu uns zurückkehrt. Das würde mich persönlich sehr freuen", betonte Stockenhuber. Verteidiger Ferdinand Feldhofer verlängerte hingegen seinen Vertrag mit Sturm um weitere zwei Jahre bis 31. Mai 2013.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel