vergrößernverkleinern
Rogulj kommt von Slaven Belupo aus Koprivnica © APA (epa/Archiv)

Die Wiener Austria hat mit dem kroatischen Innenverteidiger Kaja Rogulj am Freitag den zweiten Zugang in der Sommerpause

Die Wiener Austria hat mit dem kroatischen Innenverteidiger Kaja Rogulj am Freitag den zweiten Zugang in der Sommerpause bekanntgegeben. Der 24-Jährige kommt vom kroatischen Erstligisten Slaven Belupo aus Koprivnica zum Dritten der abgelaufenen Meisterschaft. Rogulj, der ein Gardemaß von 1,90 Meter besitzt, unterschrieb für zwei Saisonen mit Option auf ein weiteres Jahr.

"Für sein Alter ist er insgesamt schon ein sehr kompletter Innenverteidiger, der bei uns einen starken Eindruck hinterlassen hat", urteilte Austria-Vorstand Thomas Parits über den Neo-Austrianer. Rogulj hat knapp 80 Erstliga-Begegnungen und über zehn Europacup-Partien für Slaven Belupo bestritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel