vergrößernverkleinern
Piturca freut sich auf die Rückkehr © APA (Archiv/epa)

Victor Piturca ist wieder Teamchef von Rumäniens Fußball-Nationalteam. Der 55-Jährige einigte sich am Dienstag mit dem

Victor Piturca ist wieder Teamchef von Rumäniens Fußball-Nationalteam. Der 55-Jährige einigte sich am Dienstag mit dem rumänischen Verband auf die Zusammenarbeit. Piturca hatte die Rumänen schon einmal gecoacht, er trat 2009 zurück, weil sein Team in der Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika chancenlos war und hinter Serbien, Frankreich, Österreich und Litauen nur Rang fünf belegt hatte.

Er freut sich auf die Rückkehr, sagte Piturca am Dienstag. Letzte Vertragsdetails sollen am Mittwoch geklärt werden. Piturca tritt die Nachfolge von Razvan Lucescu an, der Anfang Juni trotz eines 3:0-Länderspielsieges gegen Bosnien-Herzegowina als Nationalcoach aufgegeben hatte. In der EM-Qualifikationsgruppe D lag Rumänien zu dem Zeitpunkt nur auf Rang drei, inzwischen ist das Team sogar auf Platz vier zurückgefallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel