vergrößernverkleinern
Keine Tore bei Montevideo gegen FC Santos © APA (epa)

Das erste Endspiel um die Copa Libertadores, die südamerikanische Fußball-Champions-League, hat keinen Sieger gebracht. Peneral

Das erste Endspiel um die Copa Libertadores, die südamerikanische Fußball-Champions-League, hat keinen Sieger gebracht. Peneral Montevideo und der FC Santos trennten sich in der uruguayischen Hauptstadt torlos. Vor über 60.000 Zuschauern zappelte der Ball zwar einmal im Netz, aber der Treffer des eingewechselten Penarol-Spielers Diego Alonso wurde wegen Abseits zurecht nicht anerkannt.

Für das Rückspiel in einer Woche hat die Elf um Jungstar Neymar jetzt die besseren Karten. Der frühere Pele-Club hat die begehrte Trophäe zweimal (zuletzt 1963) gewonnen, Penarol (1987) hat fünf Triumphe zu Buche stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel