vergrößernverkleinern
Claude Puel führte Lyon 2010 ins CL-Halbfinale © APA (epa)

Der französische Fußball-Spitzenclub Olympique Lyon hat am Montagabend die Trennung von Trainer Claude Puel bekanntgegeben. Der

Der französische Fußball-Spitzenclub Olympique Lyon hat am Montagabend die Trennung von Trainer Claude Puel bekanntgegeben. Der 49-Jährige war seit Juni 2008 im Amt gewesen und hatte seither einen Vizemeistertitel (2010) und zwei dritte Plätze (2009 und 2011) geschafft.

In der Saison 2009/10 war Lyon bis ins Halbfinale der Champions League vorgestoßen und dort an Bayern München gescheitert. Als sein Nachfolger wird Remi Garde gehandelt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel