vergrößernverkleinern
Young kommt von Aston Villa © APA (Archiv/Hochmuth)

Englands Fußball-Meister Manchester United hat sich für die kommende Saison mit Ashley Young verstärkt. Der Offensivspieler

Englands Fußball-Meister Manchester United hat sich für die kommende Saison mit Ashley Young verstärkt. Der Offensivspieler kam für eine kolportierte Ablösesumme von 15 Millionen Pfund (16,8 Mio. Euro) vom Premier-League-Konkurrenten Aston Villa und erhielt einen Fünfjahresvertrag.

Der 25-Jährige kann als Flügel oder als hängende Spitze eingesetzt werden und dürfte der Mannschaft von Alex Ferguson durch seine Schnelligkeit und technischen Qualitäten zu mehr Durchschlagskraft in der Offensive verhelfen. Young kam 2007 von Watford zu Aston Villa und debütierte noch im gleichen Jahr in der englischen Nationalmannschaft.

Die WM in Südafrika musste Young, der 2009 und 2010 mit Aston Villa im Europa-League-Play-off gegen Rapid ausschied, vor dem TV-Gerät mitverfolgen. Mittlerweile zählt er aber wieder zum Kader von Teamchef Fabio Capello.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel