vergrößernverkleinern
Nachfolger vom berühmten Orakel Paul © APA (dpa)

Nach seinem inzwischen im Kraken-Himmel weilenden Vorgänger darf sich auch Paul II als WM-Orakel versuchen. Der Kopffüßer aus

Nach seinem inzwischen im Kraken-Himmel weilenden Vorgänger darf sich auch Paul II als WM-Orakel versuchen. Der Kopffüßer aus dem Oberhausener Sealife-Aquarium hat bei seinem ersten Versuch einen Sieg der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Fußball-WM vorausgesagt. Am Sonntag spielt das DFB-Team im Rahmen der Heim-WM das erste Spiel gegen Kanada.

Damit geht das PR-Spektakel des Unternehmens in eine zweite Runde. Bereits während der Männer-WM 2010 hatte der inzwischen gestorbene Paul I orakelt und Weltberühmtheit erlangt. Diesmal setzt das Sealife auf eine noch breitere Medienwirkung, denn zeitgleich orakelten an allen anderen sieben Standorten in Deutschland Kraken um die Wette. Das Aquarium, das mit seinem Orakel am häufigsten richtig liegt, erhält einen Preis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel