vergrößernverkleinern
Mainz holt sich nächsten Österreicher © APA (Neubauer)

Der deutsche Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat nach dem Abgang von Christian Fuchs zum Cupsieger FC Schalke 04 neben dem

Der deutsche Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat nach dem Abgang von Christian Fuchs zum Cupsieger FC Schalke 04 neben dem Burgenländer Andreas Ivanschitz wieder einen zweiten Österreicher im Kader. ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger wechselt vom FK Austria Wien zu den Rheinhessen, wo er am Mittwoch einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnen wird.

Die letzten medizinischen Tests absolvierte der 23-jährige Mittelfeldspieler am Dienstag. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel