vergrößernverkleinern
Bei Juventus kam Manninger auf wenig Einsätze © APA (Archiv/Krugfoto)

Fußball-Torhüter Alexander Manninger könnte zu seinem ehemaligen Club AC Siena zurückkehren, berichtete die italienische

Fußball-Torhüter Alexander Manninger könnte zu seinem ehemaligen Club AC Siena zurückkehren, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" am Donnerstag. Der 33-jährige Salzburger steht noch bis 2012 bei Juventus Turin unter Vertrag, denkt aber angeblich an einen Abgang von der "Alten Dame", bei der er nur selten über die Reservistenrolle hinausgekommen ist.

Manninger hatte bereits im Jahr 2004 und von 2006 bis 2008 für Siena gespielt. Der Serie-A-Rückkehrer soll den Österreicher nun wieder verpflichten wollen. Sienas Sportdirektor Giorgio Perinetti habe sich laut "Tuttosport" bereits am Mittwoch in Mailand mit Manningers italienischem Manager Franco Granello getroffen. Das Gehalt des Ex-Internationalen sei jedoch eine große Hürde. Manninger steht seit 2008 bei Juventus unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel