vergrößernverkleinern
Grünwald (L) droht eine längere Pause. © APA (Archiv/Pfarrhofer)

Austrias Neuverpflichtung Alexander Grünwald hat sich am Mittwoch im Fußball-Testspiel gegen Rapid Bukarest einen

Austrias Neuverpflichtung Alexander Grünwald hat sich am Mittwoch im Fußball-Testspiel gegen Rapid Bukarest einen Bändereinriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Dies ergab eine MR-Untersuchung am Donnerstag in Wien. Ab dem Wochenende will sich der Mittelfeldspieler auf dem Ergometer fit halten. Wann der Ex-Wiener-Neustädter wieder voll belastbar sein wird, hängt vom Heilungsverlauf ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel