vergrößernverkleinern
Frank Rijkaard deckt sich mit Ölmillionen ein © APA (epa)

Der Niederländer Frank Rijkaard ist neuer Teamchef der Fußball-Nationalmannschaft von Saudi Arabien. Der 48-jährige

Der Niederländer Frank Rijkaard ist neuer Teamchef der Fußball-Nationalmannschaft von Saudi Arabien. Der 48-jährige Ex-FC-Barcelona-Trainer unterzeichnete einen Drei-Jahres-Vertrag. Der niederländische Ex-Internationale war zuletzt bis zur einvernehmlichen Vertragsauflösung Ende Oktober 2010 beim türkischen Spitzenclub Galatasaray Istanbul tätig.

Rijkaard soll den Weltranglisten-92. zur WM 2014 nach Brasilien führen. Die WM-Qualifikation startet am 23. Juli gegen Hongkong. Ursprünglich hätte der Brasilianer Ricardo Gomes das Amt übernehmen sollen, das Engagement war allerdings aufgrund von Differenzen über den Arbeitsbeginn dann doch nicht zustande gekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel