vergrößernverkleinern
Der Siegestreffer wollte einfach nicht gelingen © APA (epa)

Nach Gastgeber Argentinien ist auch dem zweiten Favoriten Brasilien bei der Copa America zum Auftakt ein Sieg verwehrt geblieben.

Nach Gastgeber Argentinien ist auch dem zweiten Favoriten Brasilien bei der Copa America zum Auftakt ein Sieg verwehrt geblieben. Die "Selecao" musste sich am Sonntagabend in La Plata gegen Venezuela mit einem torlosen Remis begnügen. Der Titelverteidiger drückte vor allem in der Schlussphase auf den Siegestreffer, blieb aber im Abschluss glücklos.

Im zweiten Gruppe-B-Spiel empfing in der Folge in Santa Fe Paraguay Ecuador. Argentinien war am Samstag im Turnier-Eröffnungsspiel ebenfalls in La Plata gegen Bolivien über ein 1:1-Unentschieden nicht hinausgekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel