Liverpool hat am Montagabend in der englischen Fußball-Premier-League den siebenten Heimsieg in Folge gefeiert. Die Truppe von Coach Rafael Benitez setzte sich an der Anfield Road gegen das Schlusslicht Portsmouth erwartungsgemäß klar mit 4:1 durch. Fernando Torres mit einem Doppelpack (26., 77.), Ryan Babel (28.) und Alberto Aquilani (32.) waren für die "Reds" erfolgreich

Den Gästen gelang kurz vor Schluss durch Nadir Belhadj (88.) nur der Ehrentreffer. Liverpool zog damit in der Tabelle an Manchester City vorbei und ist mit 51 Punkten Fünfter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel