Stefan Maierhofer wird bei seinem Neo-Club Bristol City auf neue Kommandos hören müssen. Der englische Fußball-Zweitligist trennte sich von Trainer Gary Johnson, dessen bisheriger Assistenzcoach Keith Millen übernimmt die Mannschaft interimistisch. Bristol liegt in der League Championship derzeit enttäuschend auf dem 15. Tabellenrang und feierte nur zwei Siege in den jüngsten zwölf Spielen.

Im ersten Spiel mit dem von Wolverhampton ausgeliehenen Maierhofer hatte Bristol am Dienstag gegen Nachzügler Plymouth eine 2:3-Niederlage kassiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel