Der vom österreichischen Trainer Kurt Garger betreute DAC Dunajska Streda kommt 2010 nicht auf Touren. Die Südslowaken mussten sich am Wochenende in der 23. Runde der nationalen Fußball-Meisterschaft auswärts Schlusslicht MFK Kaschau (Kosice) 1:2 (0:2) geschlagen geben, sind seit 28. November sechs Partien (fünf Niederlagen, ein Remis) sieglos und liegen in der 12er-Liga auf dem zehnten Platz.

Die beiden österreichischen Mittelfeldspieler Markus Seelaus und Stephan Palla spielten durch und sahen jeweils die gelbe Karte. Die weiteren ÖFB-Legionäre Kuru und Sariyar kamen nicht zum Einsatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel