Roberto Martinez, Coach von Paul Scharner bei Wigan Athletic, ist vom englischen Verband am Donnerstag angeklagt worden. Der Spanier hatte Schiedsrichter Stuart Attwell nach einer 0:3-Niederlage der "Latics" gegen Manchester City am 29. März des Lügens bezichtigt. Attwell hatte zuvor Wigans Verteidiger Caldwell vom Platz gestellt. Martinez hat nun bis 22. April Zeit, auf die Anklage einzugehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel