Der vom Österreicher Kurt Garger betreute FC Dunajska Streda ist in der slowakischen Fußball-16-er-Liga zum vierten Mal in Serie (drei Remis/ein Sieg) ungeschlagen geblieben. Die Südslowaken erreichten am Wochenende in der 27. Runde auswärts gegen den Tabellenelften MFK Dubnica nad Vahom ein 1:1 (0:1) und sind weiterhin Neunte.

Am zehnten Saison-Remis (sechs Erfolge/elf Niederlagen) waren drei der vier ÖFB-Legionäre von Dunajska Streda aktiv beteiligt. Markus Seelaus, der die Gelbe Karte sah, und Stephan Palla spielten durch, Yüksel Sariyar wurde in der 66. Minute eingewechselt. Lediglich Torhüter Bartolomej Kura spielte nicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel