Der FC Arsenal hat seine Titelchance in der englischen Premier League wohl verspielt. Die "Gunners" verloren am Mittwochabend beim Londoner Ortsrivalen Tottenham Hotspur mit 1:2 und verpassten den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Danny Rose (10. Minute) und Gareth Bale (47.) trafen für den Tabellen-Fünften, der sich nun wieder Hoffnungen auf die Champions League-Qualifikation machen darf.

Nicklas Bendtner (85.) verkürzte für Arsenal, das im Kampf um die englische Fußball-Meisterschaft weiter sechs Punkte hinter Spitzenreiter FC Chelsea zurückliegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel