Südafrikas Fußball-Teamchef Carlos Alberto Parreira hat am Freitag in Johannesburg seinen vorläufigen 29-Mann-Kader für die Heim-WM (11. Juni bis 11. Juli) benannt. Das Abschluss-Trainingslager beginnt am Dienstag, bis 1. Juni muss der Brasilianer sein Aufgebot auf 23 Akteure reduzieren.

Im vorläufigen Kader stehen zehn Legionäre. Die bekanntesten Spieler sind Regisseur Steven Pienaar (Everton), Kapitän Aaron Mokoena (Portsmouth) und Rekordtorschütze Benny McCarthy (West Ham). Südafrika trifft am 11. Juni im WM-Eröffnungsspiel auf Mexiko. Die weiteren Gruppengegner sind Uruguay und Frankreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel